Sie sind hier:Start/Aktuelles

Resolution im Bundesverband beschlossen

Im Bundesverband Lebenswelt Heim wurde eine Resolution „für einen einheitlichen Mindest-Personalschlüssel für alle Bundesländer“ beschlossen. Empfohlen wird der oberösterreichische Personalschlüssel als Mindestpersonalschlüssel.
weiterlesen

23.10.2013 Fachtagung "GEWALTig viel tun"

Die Arbeitsgemeinschaft der Alten- und Pflegeheime Steiermark veranstaltet am 23.10.2013 in Graz die Fachtagung "GEWALTig viel tun". Details zum Programm sowie zur Anmeldung finden Sie im Anhang.
weiterlesen

17.04.2013 - Fachtagung "Recht und Qualität im Heim"

Das Jahr 2012 hat zwei bedeutende Gesetze für die Pflegeheime gebracht: zum einen das Nationale Qualitätszertifikat „NQZ“, zum anderen das „OPCAT-Durchführungsgesetz“ mit der UN-Menschenrechtskonvention. Das „NQZ“ bietet nunmehr auf der Basis des Bundesseniorengesetzes Heimen die Möglichkeit, ihre Qualität überprüfen und zertifizieren zu lassen. Eine andere Form der Überprüfung der Qualität der Dienstleistungen, im speziellen aber auch der Einhaltung der menschenrechtlichen Standards bringen die Menschenrechtskommissionen als Folge des OPCAT- Durchführungsgesetzes. Die für die Umsetzung des Gesetzes verantwortliche Volksanwaltschaft wird im Rahmen dieser Fachtagung Aufgaben und Methodik ihrer Tätigkeit darlegen.
weiterlesen

Vorstand wurde neu gewählt

Mit der Generalversammlung am 19. Dezember 2012 ist Gerald Maier (SHV Hartberg) als Obmann zurückgetreten. Er wird aber weiterhin im Vorstand vertreten sein. Seine Nachfolge tritt Jakob Kabas (SHV Liezen) an.
weiterlesen

Unangemeldete Kontrollen in Pflegeheimen – eine Chance qualitätsvolle Arbeit „aufzudecken“

„Gitterbetten“, „Sensoren“ und „Türen, die verschlossen werden, nur damit Menschen nicht raus können“ sei in Pflegeheimen gängige Praxis, behauptet Volksanwältin Frau Stoisits im Beitrag von ORF-Steiermark am 27.11.2012. Als Landesverband der öffentlichen und gemeinnützigen Altenbetreuungseinrichtungen der Steiermark müssen wir diese Verallgemeinerungen deutlich zurückweisen! Es gibt leider immer wieder „schwarze Schafe“, stellen auch wir mit Bedauern fest! Der überwiegende Anteil der Pflegeheime bietet jedoch hervorragende, qualitätsvolle und menschenwürdige Pflege für die Bewohnerinnen und Bewohner.
weiterlesen

SHV Bruck steiermarkweit in der Vorreiterrolle Präsentation der Eröffnungsbilanz

„Heute ist ein historisches Datum für den Sozialhilfeverband Bruck!“ stellt Bgm. Bernd Rosenberger in seiner Begrüßung zur Sitzung der Vollversammlung des SHV Bruck fest. Er präsentierte in Vertretung der scheidenden Obfrau Bgm.in Brigitte Schwarz gemeinsam mit GF Peter Koch und Finanzchef Mag. Oliver Wunsch die Eröffnungsbilanz des SHV Bruck a.d. Mur – mit hervorragenden wirtschaftlichen Daten. „Bürgermeisterin Schwarz hat damit als Obfrau – mit dem Bau des Logistikcenters - zwei zentrale Projekte des SHV Bruck umgesetzt und ihr gilt neben der Führungsmannschaft des SHV rund um GF Peter Koch der Dank der Gemeinden des Bezirkes“, leitete Bgm. Rosenberger die Sitzung ein.
weiterlesen

Pflege auf höchstem Niveau - NQZ für den Augustinerhof

Christa Venus – Augustinerhof-Betriebratvorsitzende, BGM Johann Fuchs – Augustinerhof-Hausleiter, Dr. Margit Scholter – NQZ, Petra Trinkl – Augustinerhof-Pflegedienstleiterin, Bundesminister Rudolf Hundstorfer, BGM Johann Urschler – Obmann des Sozialhilfeverbandes Fürstenfeld (v.l.).
Als Flaggschiff in der Seniorenbetreuung erst vor kurzem mit dem europäischen Award „Better Ageing“ im Rahmen des europäischen Wettbewerbes „Entente Florale 2012“ ausgezeichnet, erhielt das Fürstenfelder Wohn- und Pflegeheim Augustinerhof nun mit der NQZ-Zertifizierung das höchste Qualitätssiegel Österreichs im Pflegebereich.
weiterlesen
×

Log in