Sozialhilfeverband Murau

Die Geschäftsstelle des Sozialhilfeverbandes ist die Bezirkshauptmannschaft. Das Nähere über die inhaltliche Aufgabenstellung, die personellen Belange sowie den an das Land zu leistenden Kostenersatz für Personal- und Sachaufwand ist in einem Vertrag zwischen dem Land und dem Sozialhilfeverband geregelt. Der Sozialhilfeverband umfasst 34 Gemeinden (7 Pflegeheime).

Von den 7 Pflegeheimen sind die öffentlichen Pflegeheime

  • „Seniorenwohnheim Schloss Neuteufenbach" (Gemeinde Teufenbach),
  • „Seniorenwohnheim der Stadtgemeinde Oberwölz" (Stadtgemeinde Oberwölz) und
  • „Elternhaus der Stadtgemeinde Murau" (Stadtgemeinde Murau)

ebenfalls im Landesverband der öffentlichen und gemeinnützigen Altenbetreuungseinrichtungen vertreten und werden gesondert beschrieben.

 

Facebook Twitter Google+ Pinterest

Weitere Informationen

Kontakt:

Sozialhilfeverband Murau, Bezirkshauptmannschaft Murau
8850 Murau, Bahnhofviertel 7
Tel. +43 3532 2101 0, Fax +43 3532 2101 550
Homepage: http://www.soziales-murau.at

×

Log in